Die Abiturienten 2009 haben ihre Abschlussprüfungen bereits hinter sich gebracht, nun heißt es für alle angehenden des kommenden Jahres 2010, fleißig zu sein und sich auf die Zielgerade vorzubereiten :-). Einige "Streber" der 11. bzw. 12. Klasse haben vielleicht schon begonnen, sich auf das Abitur 2010 vorzubereiten, Materialien zusammenzusuchen, sich die Abivorgaben bzw. Schwerpunkte auszudrucken, usw..

Abitur 2010: Stoff und Lerndruck

Abitur 2010

Nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrer haben schon jetzt alle Hände voll zu tun, gemeinsam mit ihren "Rabauken" auf das bevorstehende Abitur 2010 hinzuarbeiten. Auch wenn manch weiterer Abiturjahrgang im nächsten Jahr schon nach dem zwölften Schuljahr das Abitur angeht, gibt es noch einige "G9er". Egal für wen von beiden, der Lernstoff für das Abitur 2010 ist enorm, die Bewältigung für die zukünftigen Abiturienten aber alles andere als einfach.

Der Leistungsdruck beim Abitur 2010 ist sehr hoch, denn die Lehrer können sich nicht im einzelnen mit denen befassen, die beim Lernen des Stoffs noch Probleme haben, sondern müssen ihr Lernprogramm ununterbrochen fortsetzen. Die Folge ist bei einigen Abiturienten eine Überforderung, mit der sie teilweise nicht fertig werden und in ein "Loch fallen". Um das Abitur 2010 machen zu können, benötigt es also jede Menge Ehrgeiz und eisernen Willen. Wer das Abi aber schafft, kann stolz auf sich sein und wird im späteren davon profitieren (Ausbildung oder Studium).

Abitur 2010 Termine

Die Rahmentermine für die Abiturprüfungen 2010 in den einzelnen Bundesländern stehen soweit fest. Insbesondere bei den mündlichen handelt es sich aber nur um Zeiträume, genaue Prüfungszeiten gibt es erst wenige Wochen vorher.

Wer zu den Schülern gehört, die das Abitur 2010 machen, sollte vor allem eines beachten: Nämlich früh genug mit den Vorbereitungen auf die Abiturprüfung im nächsten Jahr zu beginnen. Viele nutzen die Ferien im letzten Schuljahr, um erste grobe Einblicke in das zu bekommen, was beim Abitur 2010 abgefragt werden könnte. Im Internet lässt sich übrigens jederzeit für jedes Bundesland abrufen, welche Themenrichtungen und Schwerpunkte (curiculare Vorgaben) in etwa abgefragt werden könnten. Wer sich aber auf das Abitur 2010 gut vorbereitet hat, muss auch keine Angst haben oder übermäßig nervös sein.

Fernabitur 2010

Wenn Sie vllt. zu alt für den ersten Bildungsweg an Gymnasium und Co., (in der Regel spätestens mit 21/23) oder aber schon berufstätig bzw. in Ausbildung sind, gibt es das Fernabitur als sehr interessante Alternative. Informieren Sie sich bei den einzelnen Anbietern, indem Sie das kostenfreie Infomaterial anfordern:

Fernabi Klett Fernabitur SGD Fernabitur ILS Fernabitur HAF
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter