Abitur Nachholen Forum > Empfehlungen

p1 Tsomo (Gast)

Hallo,
ich bin grad in der 12ten und dieses halbjah lief nicht gerade besonders gut und ich will jetz erst mal die Schule abbrechen und arbeiten und dann im nächsten Jahr august die 12 wiederholen und mein allg Abitur machen, d.h. dass ich nur allerhöchstens 1 Jahr berufstätigkeit hatte und ich will nicht einfach auf eine andere Schule ich würde gern auf einem Kolleg oder so wo man nur das Abi machen kann mein Abi machen aber ich erfülle die 3 Jahre nicht und hab auch keine Ausbildung. Und ich hab es bei mehreren Kollegs versucht, aber leider vergebens. Könnt ihr mir helfen?
Lg tsomo

01.12.2009 14:39


p2 admin

Hallo Tsomo,

ich habe deinen Beitrag mal in einen eigenen Thread gesteckt. Ist ja auch eine eigene Frage zwinker Bist du gerade auf einem Gymnasium oder einer Gesamtschule oder wo (auch welches Bundesland?)? Wie alt bist du genau, warum möchtest du jetzt "kurz vorm Abitur" abbrechen? Allgemein ist es schwer, einfach mal zu sagen, ich arbeite 1 Jahr und steige dann wieder in die Schule ein. Aufs Kolleg oder eine andere Schule des ZBW kannst du nicht, wie du schon festgestellt hast. Aber es gibt doch Alternativen wie ein Berufsgymnasium (nimmt meist bis 19/21 Bewerber ohne abgeschlossene Berufsausbildung auf).

Wäre also super, wenn du die Fragen ein wenig beantwortest, dann kann ich dir besser versuchen zu helfen zwinker

Grüße,
Christian von abi-nachholen.de zwinker

01.12.2009 23:53


p3 Tsomo (Gast)

Also ich bin 18 jahre alt und werde im März 19 bin auf einer gesamtschule. Hab mich jetz schon in ein paar Schulen beworben bei mir in der Nähe und man hat mir gesagt dass sie nicht genau sagen können wieviele in der oberstufe sein werden da es jetz noch relativ früh ist und sie mich auf die Warteliste setzen würden. Ich muss wegen familiären Problemen eine Pause machen. Und es wären ja nur 6-7 Monate Pause. Achso und ich komme aus Berlin.

06.12.2009 22:17


p4 admin

Ah ok, also zum nächsten Schuljahr im August 2010 fängst wieder an. Kannst ja auch noch bei Berufsgymnasien bzw. beruflichen Gymnasien in Berlin anfragen. Super Seite für Berlin dahingehend: http://www.oberstufenzentrum.de/berufliches-gymnasium-gymnasiale-oberstufe-an-oberstufenzentren-og Da gehts generell um die eher beruflichen Wege, wo es "altertechnisch" mit der Aufnahme ein wenig "günstiger" ist. Musst mal schauen, aber halte auch andere Gymnasien und Gesamtschulen als Alternative bereit.

Ich denke mal, dass du jetzt die notwendigen Infos hast.

Wenn noch Fragen sind, einfach hier rein.

Grüße,
Christian von abi-nachholen.de zwinker

07.12.2009 01:17 | geändert: 25.05.2012 23:50


p5 Forum

2 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Bischöfliches Gymnasium nach 12 abbrechen, jetzt Ausbildung?

12.01.2010 23:41


p6 hallo (Gast)

Also ich hab auch mal ne frage..ich bin grad in der 12.klasse aufm Gymnasium und überlege auch abbzubrechen,weil ich das einfach nicht mehr schaffe. Mar vorher auf einer realschule und bin erst in der 11.auf gym gekommen.

Würdet ihr mir empfehlen die 12.klasse zuenden zu machen?
Wenn ja,dann hab ich aber einen durchschnitt von 3-4 was bringt mir das dann?
ICh würde lieber nächstes jahr auf ein berufskolleg gehen und da nochmal mein fachabi machen!

29.11.2010 17:01


p7 admin

Generell halte ich vom Abbrechen nichts, denn auf nem Berufskolleg ist es auch nicht leichter! Man sollte eher die Gründe für sein schlechtes Abschneiden sachlich analysieren und auch mal das Gespräch mit Lehrern, etc. suchen. Es gibt immer ne Möglichkeit, wie man an seinem Lernerfolg und damit den Noten arbeiten kann!

Die 12. würde ich definitiv zu Ende machen und bis zum Jahresende alles geben. Je nach Bundesland kannst du unter Umständen nämlich den schulischen Teil der Fachhochschulreife erwerben. In Verbindung mit einem einjährigen gelenkten Praktikum hast du dann die Fachhochschulreife erworben. Kommt aber aufs Bundesland an, das ich bei dir jedoch leider nicht kenne?!?

Grüße,
Christian

29.11.2010 17:59


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben