Abitur Nachholen Forum > Tipps und Tricks

p1 Monique (Gast)

Hallo zusammen,

ich habe nur eine kurze Frage: Wenn ich mich entschließe, mein Abi nachzuholen und ich habe bereits eine Ausbildung abgeschlossen und div. Jahre Berufserfahrung (wenn auch in einem anderen Bereich...), kann ich mir das anrechnen lassen, kann ich die Zeit, die ich für das Abitur benötigen würde evtl. verkürzen?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Danke,
Monique

08.03.2010 15:11


p2 admin

Hallo Monique,

an Bildungseinrichtungen, die explizit eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung als Zugangsvoraussetzung angeben (z.B. Abendgymnasium, Kolleg, BOS), nicht, aber bspw. an der FOS (Fachoberschule) kann man in der Regel dann gleich ins 2. Jahr einsteigen. Das wäre dann die FOS 12, die FOS 11 "überspringt man". Anschließend bräuchte man fürs Abi "nur" noch die FOS 13 oder BOS 13 machen, sprich das Abitur wäre in 2 Jahren machbar, anstelle von 3. Weitere Verkürzungen sind nur möglich, wenn man bereits die Fachhochschulreife besitzt.

Grüße,
Christian von abi-nachholen.de lächel

08.03.2010 15:48


p3 MayerBenjamin60019@y

Das ist ja wirklich interessant. Ich wusste gar nicht, dass man sich eine fertige Ausbildung anrechnen lassen kann und man dann nur noch 2 Jahre anstatt von 3 Jahren braucht. Das ist wirklich ein Anreiz um das Abi dann doch nachzuholen.

22.03.2011 15:32


p4 admin

Stimmt, ist ne tolle Sache, geht aber halt nur an ausgewählten Schulformen des beruflichen Bildungswesens, allen voran der FOS (da diese im ersten Jahr aus einem Praktikum besteht, das man durch die abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Berufserfahrung "ersetzt").

Ein eventueller Nachteil ist jedoch, dass man an der beruflichen Schule an die Ausbildungsrichtung gebunden ist, die der beruflichen Vorbildung zugeordnet wird. Das heißt bspw. ein gelernter Bürokaufmann kann im Regelfall dann mal nicht einfach die Ausbildungsrichtung "Gesundheit und Soziales" an der BOS oder FOS besuchen... Für Leute, die sich umorientieren wollen weil der erlernte Beruf vllt. doch nicht das wahre ist, etwas doof. Aber so ist das halt zwinker

25.03.2011 12:23


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben