Abitur Nachholen Forum > Empfehlungen

p11 PS (Gast)

Hallo,

Ich habe auch eine Frage in Bezug auf das Nachholen der allgemeinen Hochschulreife. Und zwar habe ich im vergangenem Jahr meine allgeimeine Fachhochschulreife im Bereich Gestaltung erlangt. Anschließend habe ich meinen 9 Monatigen Zivildienst im Bereich der Krankenpflege geleistet und möchte nun das Abitur nachholen, um anschließend auch Lehramt für die Fächer Mathe und Kunst an Grundschulen unterrichten zu dürfen. Meine Fachhochschulreife habe ich mit einem Durchschnitt von 2.7 in Hannover gemacht. Zudem habe ich 2 Fremdsprachen erlernt: Englisch 6 Jahre und Französisch ebenfalls 6 Jahre. Über mich: Ich bin 19 Jahre alt und seit kurzem als arbeitslos gemeldet (leider).
Habe ich mit diesen Vorraussetzungen die möglichkeit mein Abitur ohne Umwege sprich abgeschlossene Berufsausbildung etc. nachzuholen? Und kann ich selber entscheiden welche der Fremdsprachen ich als 1. oder 2. habe möchte? Habe nämlich zuerst Französisch gelernt und Englisch als 2. Fremdsprache hinzugefügt. Jedoch dann auch an der Fachoberschule Englisch als 1. Fremdsprache unterrichtet bekommen und Französisch garnicht mehr. Würde deshalb gerne auf 1. Fremdsprache Englisch dann umsteigen wenn das möglich ist.

Danke schonma im Voraus

mfg Phillip

16.06.2011 16:00


p12 admin

Hallo Phillip,

würdest du auch raus aus Hannover/Niedersachsen gehen? Dann könntest du dir mal die FOS 13 in Bayern anschauen oder aber die BOS II in Rheinland-Pfalz, für die imo auch keine berufliche Vorbildung verlangt wird (vgl. Landesverordnung über die Berufsoberschule § 4 Absatz 3). In Berlin gibt es ein FOS 13 Pilotprojekt. Das würde alles ein Jahr gehen, aufgrund deiner vorhandenen langjährigen Kenntnissen in zwei Fremdsprachen, sollte es auch mit der allgemeinen Hochschulreife klappen und nicht nur die fachgebundene geben. Fachgymnasium in Niedersachsen würde in deinem Fall zwei Jahre dauern (vgl. BbS-VO Anlage 7 § 2 Absatz 2). Alternativ: Nichtschülerabiturprüfung machen.

Grüße,
Christian

16.06.2011 16:25 | geändert: 16.06.2011 16:26


p13 PS (Gast)

Hey danke für die schnelle Antwort.

Raus aus Niedersachsen würd ich eher nicht gehen da ich nicht die Finanziellen Mittel dazu habe und auch von meinen Eltern diese nicht verlangen kann. Daher ist es schwierig woanders Fuß zu fassen. Die 2 Jahre sind mir durchaus recht wenn das ohne weiteres geht.Ist das denn dann die Fachgebundene Hochschulreife wenn ich auf ein Fachgymnasium gehe oder kann ich da auch die allgemeine Hochschulreife erlangen? Und wenn, kann ich denn mit ner Fachgebundenen HSR auch Lehramt studieren oder würde es da dann Schwierigkeiten geben?

Besteht auch die Möglichkeit, dass ich aufgrund der 6 Jahre in 2 Fremdsprachen, dann nur noch eine absolvieren muss? Weil Fremdsprachen sind einfach nicht mein Gebiet und ich bin in Französisch leider mit ner 4 von der Realschule abgegangen und würde dies gerne ein weiteres mal umgehen.

Nochmals danke für die Hilfe und tut mir Leid wenn ich so viele Fragen stelle aber ich steh momentan auf dem Schlauch was meine Berufliche Zukunft angeht traurig

mfg Phillip

16.06.2011 19:04


p14 admin

Na ja, es gibt ja Bafög und das eine Jahr wäre u.U. doch sicherlich machbar...

Aber ok, also zwei Jahre Vollzeit dauert es am Fachgymnasium, am Ende gibts die allgemeine Hochschulreife. Rechtsgrundlagen sind in NDS u.a. die AVO-GOFAK, BbS-VO (hier findest du auch die Belegungsverpflichtungen), EB-BbS, ... Wenn ich mich nicht verschaut habe, reicht eine FS als Belegung in der Qualiphase in deinem Fall aus.

Grüße,
Christian

16.06.2011 21:55


p15 Sebastian (Gast)

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein Fachabitur an einer Abendschule nachholen. Leider ist es schon Mitte Juni und die meisten Anmeldefristen sind schon verstrichen.
Weiß zufälligerweise jemand, wer mich in München noch nehmen könnte/würde?

Vielen Dank im voraus!
Sebastian

16.06.2011 21:55


p16 admin

@Sebastian

Städtisches Abendgymnasium für Berufstätige München, Anmeldung fürs Schuljahr 2011/12 noch bis Ende Juni 2011 möglich, also noch knapp 2 Wochen!

Viel Glück!

Grüße,
Christian

16.06.2011 22:08


p17 PS (Gast)

Vielen Dank für deine Hilfe

mfg,
Phillip

16.06.2011 23:02


p18 admin

Kein Problem lächel

Alles Gute!

Grüße,
Christian

16.06.2011 23:37


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben