Abitur Nachholen Forum > Empfehlungen

p1 Abigirl

Hallo Leute! Brauche dringend mal ein paar fremde Meinungen zum Thema Abitur nachholen. Ich werde diesen Monat 21 Jahre alt und habe 2004 den Realschulabschluss gemacht. Dann 3 Jahre Ausbildung zur Bürokauffrau. Seit einem Jahr arbeite ich nun weiter als Bürokauffrau. Aber ich will beruflich auf jeden Fall noch weiter kommen lach, deshalb die Idee das Abitur nachzuholen, da ein Studium dann auch evtl. machbar wäre.
Ich wohne in Baden-Württemberg und arbeite Vollzeit.
Also wäre eine Abendschule oder ein Fernstudium die beste Lösung, oder?
Volkshochschulen bieten in meiner Nähe keinen Kurs an. Kollegs sind nur tagsüber und außerdem sollte mein Auto, Handy, Versicherungen, etc. bezahlbar sein.
Wie gesagt ich hadere zwischen Abenschule und Fernstudium.
Beim Fernstudium bin ich auf ILS, SGD, Fernakademie für Erwachsenenbildung und die Hamburger Akademie gestossen. Welche findet ihr am besten? Hat jemand dort sein Abitur abgeschlossen? Ich habe gelesen, dass ich für Vorbereitungskurse, Seminare und natürlich die Prüfung nach Hamburg oder Darmstadt muss. Für mich wäre Darmstadt um einiges besser. Was meint ihr was besser wäre. Bin mir einfach unsicher! hmmm Freue mich auf Antworten!

20.11.2008 21:18


p2 Christian (Gast)

Hallo Abigirl.

In deinem Fall sind wohl Abendgymnasium bzw. Fernstudium die beste Wahl. Jetzt musst du dir überlegen, ob du lieber Geld sparen möchtest, indem auf ein staatliches Abendgymnasium gehst oder du monatlich ein bissl über 100 Euro für das Fernabitur opfern möchtest. Bei letzterem bist du noch flexibler, denn die Abendschule beansprucht dich wirklich jeden Abend.

Die Fernschule bereitet dich auf die Externenprüfung vor, eventuell kann man das auch im Selbststudium, nur haben die Ferninstitute halt einiges mehr an Erfahrung und wissen, worauf es ankommt. ILS und SGD sind wohl die bekanntesten Fernschulen, Infos bekommst ja auch hier auf der Webseite (da kannst du dir auch kostenfreies Infomaterial besorgen): http://www.abi-nachholen.de/fernabitur-fernschule.html

28.11.2008 21:00


p3 Bastian (Gast)

Hallo.

Ich bin einer von denjenigen, die damals besser auf ihre Eltern gehört und ihr Abi direkt gemacht hätten lach Naja. Ich habe bis zum 10. Schuljahr das Gymnasium besucht und aufgrund meiner Noten (wurde mir zumindest gesagt) nur einen Hauptschulabschluss bekommen. Danach war ich noch für ein Schuljahr im Ausland und bin dann zum Bund. Die 8 Jahre dort neigen sich dem Ende entgegen und ich muss wieder an meine Zukunft denken. Ich habe dort zwar eine Berufsausbildung zum Elektroniker gemacht, aber das nützt mir ja leider im zivilen Leben nicht mehr viel. Also kam der Gedanke das Abitur nachzuholen. Abendschule wäre wahrscheinlich kein Problem. Das eigentliche Problem liegt bei mir an der Zeit. Kann ich einfach so das Abitur nachholen, oder muss ich vorher noch die mittlere Reife nachholen? Ich habe nämlich leider nur noch ca. 2 1/2 Jahre zeit dafür.

Vielen Dank schonmal,

Bastian.

13.06.2009 20:24


p4 admin

Hallo Bastian,

informier dich mal, in wiefern du vllt. nicht schon etwa mit Hauptschulabschluss und abgeschlossener Ausbildung über die mittlere Reife verfügst. Da gibts ne Möglichkeit, das einem die zuerkannt wird. Abendschule ja das würde ohne Mittlere Reife auf jeden Fall an die 4 Jahre dauern, da du wohl nen Vorkurs besuchen wirst, um Kenntnisse aufzufrischen und die Lücke zwischen HSA und mittlerer Reife zu schließen. Evtl. kommt dir dort zu Gute, dass du den Stoff der 10 schon mal hattest. Anschließend gehts nach dem Vorkurs in drei Jahren zum Abi. Alternativ ist halt das "Fernabitur" über die Fernschule eine sehr interessante Möglichkeit, wenn auch du dich dort ohne Präsenzphasen enorm disziplinieren musst. Vielleicht holtst du dir hier einfach mal Material: http://www.abi-nachholen.de/fernabitur-fernschule.html Das wird dir kostenfrei nach Hause geschickt und du kannst mal in den Unterlagen stöbern. zwinker

Grüße,
Christian von abi-nachholen.de

16.06.2009 13:15


p5 Forum

Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Abitur nachholen in Hamburg mit abgeschlossener Ausbildung

25.10.2010 14:00


p6 Forum

3 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Mit Fachhochschulreife und Ausbildung das Abitur nachmachen

25.10.2010 14:24


p7 Forum

2 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Abi nachholen mit 32, Hauptschulabschluss, Ausbildung+Beruf

25.10.2010 14:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben