Abitur Nachholen Forum > Tipps und Tricks

p1 abimaus (Gast)

Hi!

Ich hab damals ganz unvorbereitet angefangen und es hat geklappt. Meine Devise: Nicht verrückt machen! Die meisten Abendgymnasien fangen in allen Fächern nochmal ganz einfach an, sozusagen bei Null! Vorallem die zweite Fremdsprache wird ganz von vorne beigebracht. Und ich muss sagen, es hat Spass gemacht, sich nochmal auf das Abenteuer Schule einzulassen. Ich hatte nette Klassenkameraden, mit denen ich mich auch mal zum lernen getroffen hatte. Auch die Lehrer waren sehr nett. Und sooo streng und schwierig, wie sich das manch einer vorstellt, war es nicht! Natürlich muss man lernen, aber da kommt man nach einiger Zeit wieder rein lächel!! Natürlich muss man seinen ganzen Tagesablauf darauf abstimmen und seinem Chef über seine Pläne informieren, aber meistens stehen sie voll dahinter, denn welcher Chef möchte denn keine motivierten, ehrgeizigen Mitarbeiter?? Und vielleicht tut sich auf der Arbeit eine ganz neue Karrieretür öffnen...

LG abimaus

25.11.2008 17:06


p2 tobi00

Hey


Denke genauso

zwinker

17.02.2009 12:13


p3 Forum

Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Anmeldeformular

06.11.2009 12:02


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben