Abitur Nachholen Forum > Fernschulen

p1 Sarah (Gast)

Hallo,

ich bin 18 Jahre, habe vor 2 jahren meine mittlere Reife gemacht und bekomme jetzt ein Kind und wollte deshalb mein Fachabi auf ner Fernschule machen. Allerdings lese ich immer das ich Berufserfahrung oder ne Ausbildung brauche... traurig Kennt jemand vielleicht einen Weg das ich mein Fachabi auch ohne Ausbildung oder Berufserfahrung machen kann?

Danke im Vorraus.

31.01.2011 17:53


p2 admin

Hallo Sarah,

der einfache Hintergrund ist, dass die Fachhochschulreife ein Abschluss des beruflichen Bildungswesen ist. Er besteht aus zwei Teilen, einem theoretischen und einen fachpraktischen, berufsbezogenen Teil. Ersterer wird durch "normalen" (Schul-)Unterricht/Lehrstoff erteilt, zweiterer durch ein Praktikum (integriert im Bildungsgang bspw. wie an der FOS, oder "seperat"), eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufspraxis/-erfahrung.

Das Abitur kannst du aber dafür per Fernschule ohne eine berufliche Vorbildung nachholen, bzw. dich auf die staatliche Schulfremdenprüfung vorbereiten.

Von daher, mach einfach den Abitur Fernlehrgang zwinker Sofern du die "Studienführer" noch nicht hast, kannst du sie dir hier völlig kostenfrei und unverbindlich nach Hause schicken lassen.

Viele Grüße,
Christian

31.01.2011 18:03


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben