Abitur Nachholen Forum > Fachoberschule

p1 HatJemandNeAhnung? (Gast)

Hallo,

ich habe ein Problem: Und zwar habe ich die FOS12 besucht und die zweite Fremdsprache belegt, allerdings wurden nur 80 Stunden angeboten, so dass ich zwar in der FOS13 die selbe Sprache (Spanisch) weiterbelegen kann, mir am Ende des Schuljahres aber trotzdem 80 Stunden fehlen würden, weil in der 12 nicht die benötigten 160 angeboten wurden, sondern lediglich 80. In der 13 hab ich die vollen 160 Stunden, dass würden dann aber nur 240 (FOS12, 80 Std.+FOS13, 160 Std) insgesamt sein, also fehlen mir ganze 80 Stunden.

Was kann ich jetzt machen? Ich hätte ja dann definitiv 2 Jahre (FOS12+FOS13) die zweite Fremdsprache belegt, nur nicht in der benötigten Stundenzahl. Ich weiß, dass man sich zu einer Ergänzungsprüfung melden kann, aber gibt es noch eine andere Möglichkeit? Im Nachhinein frage ich mich wirklich, wieso meine Schule nur so wenig Stunden angeboten hat.

Es geht übrigens um die FOS13 in NRW an einem Berufskolleg.

Danke fürd Antworten und schöne Grüße!

27.08.2010 19:06


p2 admin

Hallo,

das ist ja echt doof, nun ja, neben der Ergänzungsprüfung und den Unterrichtsstunden kannst du die nötigen Kenntnisse auch über den Erwerb eines Fremdpsrachenzertifikat nachweisen. Ich habe im März dazu mal hier im Forum bei jemand anderen etwas ausführlicher aus der APO-BK zitiert: http://www.abi-nachholen.de/forum/fos13-wie-die-zweite-fremdsprache-nachholen-t-80-1.html#p4

Das sind dann also die Möglichkeiten. Warum die nun in der FOS 12 nur die 80 Stunden angeboten haben, keine Ahnung, frag am besten mal nach.

Grüße,
Christian

27.08.2010 20:55


p3 HatJemandNeAhnung? (Gast)

Danke für die schnelle Antwort, werd ich mir durchlesen!
Schöne Grüße!

27.08.2010 21:30


p4 admin

Kein Problem zwinker

27.08.2010 23:11


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben