Abitur Laufbahn-Rechner

Der Laufbahnrechner Abitur liefert Ihnen einen Überblick darüber, welchen Bildungsgang Sie persönlich - basierend auf ihrem bisherigen schulischen und beruflichen Werdegang - aktuell wählen können, um das Abi nachzuholen. Hinweis: Der Laufbahn-Rechner kann leider nicht "in die Zukunft schauen". Das heißt, experimentieren Sie einfach mit Ihren Angaben, erhöhen Sie beispielsweise Ihr Alter, wenn Sie bald Geburtstag haben, oder geben Sie einen höheren Schulabschluss an um weitere Wege angezeigt zu bekommen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und spielen Sie einfach ein wenig herum.

Bundeslandspezifisch gibt es viele kleine Besonderheiten, sodass hier aufgrund der Länderhoheit in der Bildung keine verbindliche und immer allgemeingültige Auskunft gegeben werden kann. Klären Sie bitte daher umgehend Ihren individuellen Fall im Bundesland ab (bei den Schulen/jeweiligen Kultusministerien). Feedback, Fragen, usw. im Forum stellen.

Alter
Geben Sie bitte Ihr aktuelles Alter an. Pflichtfeld!
Bisher höchster Schulabschluss
In jedem Fall muss die gesetzliche Schulpflicht erfüllt worden sein. In den Bundesländern gibt es mitunter eigene Bezeichnungen für die Schulabschlüsse, versuchen Sie diese bitte einem hier aufgelisteten zuzuordnen. Unter "Mittlerer Schulabschluss mit Quali" wird die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verstanden.
Berufsausbildung (abgeschlossen)
Ja
Nein
Dauer in Monaten:
Wenn Sie eine Berufsausbildung nach Bundes- oder Landesrecht abgeschlossenen haben, geben Sie bitte die Dauer dieser in Monate (z.B. 12, 24, 30, 36, ...) an.
Berufstätigkeit
Ja
Nein
Dauer in Jahre:
Wenn Sie bereits berufstätig waren bzw. noch sind, geben Sie bitte die Dauer dieser in Jahre (diesmal NICHT Monate!) an.
Anrechenbare Zeiten

Mehrfachauswahl mit STRG
Dauer in Jahre:
Bitte rechnen Sie all ihre anrechenbaren Zeiten zusammen und geben diese bei "Jahre" ein. Leider kann es später aber trotzdem dazu kommen, dass nicht alle Zeiten anerkannt werden, da oftmals nur eine bestimmte Dauer angerechnet werden kann. Daher bitte im einzelnen Fall abklären!