Abitur Fernstudium bei der FEB

Drei Fachakademien unter einem Dach - Fernakademie fuer Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung, kurz FEB, bereitet in 30 bis 42 Monaten auf das staatliche Externenabitur in Hamburg mit zwei Prüfungsterminen im Jahr vor. Alternativ kann man sich auch im eigenen Bundesland prüfen lassen, dann aber nur zu einem festen Prüfungstermin im Frühjahr.

Einstiegsmöglichkeiten & Dauer

Die Fernakademie bietet beim Fernabitur drei Einstiege an (Zeitaufwand 15 h / Woche):

  • Mit Hauptschulabschluss: 42 Monate.
  • Mit mittlerem Bildungsabschluss, der länger als 5 Jahre zurückliegt oder mit Abgangszeugnis aus der 9. Klasse des Gymnasiums oder der Realschule vor nicht mehr als 3 Jahren: 36 Monate.
  • Mit mittlerem Bildungsabschluss, der nicht länger als 5 Jahre zurück liegt und guten Grundkenntnissen in Englisch: 30 Monate.

Prüfungsfächer

Insgesamt bietet die FEB 14 Fächer in drei Fachbereichen zur Auswahl an:

  • Sprache und Literatur: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Russisch
  • Gesellschaftswissenschaften: Geschichte, Sozialkunde, Geografie, Religion
  • Mathematik und Naturwissenschaften: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie

Beim Fernabitur sind acht Prüfungsfächer zu wählen, darunter 2 mit erhöhtem (Leistungskurse) und 6 mit grundlegendem Anforderungsniveau (Grundkurse). Verpflichtend sind: Deutsch, Mathematik, eine Gesellschaftswissenschaft, zwei Fremdsprachen und eine Naturwissenschaft. Die verbleibenden zwei Prüfungsfächer können frei aus dem Angebot gewählt werden.

Die Prüfung findet bei Abnahme in Hamburg (2x jährlich: Frühjahr und Herbst) direkt in den Räumlichkeiten der Fernschule statt.

Das Abitur Fernstudium kann bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung vier Wochen lang kostenlos getestet werden.

Hier kostenloses Informationsmaterial der Fernakademie anfordern!